Donnerstag, 11. März 2010

Weltkulturerbe oder Grätzelkultur? Stopp der Abrissbirne im Karmeliterviertel.

Ich will keinen Glassturz über die Stadt stellen, Altes und Neues muss Platz haben. Es gilt Ensembles zu bewahren. Ich will die speziellen Charaktere der Wiener Grätzel, die Identität schaffen und das Stadtbild in der von uns allen geschätzten Vielfalt erhalten.
Es geht hier nicht um Geschmack, sondern um Sensibilität gebauter Qualität gegenüber und einer klaren Haltung, die ich bei unserer Stadtregierung auch in dieser Frage sehr vermisse.
Die WienerInnen können uns ab sofort Fälle von bedrohten wertvollen Häusern (vor allem in Schutzzonen!) melden. Mail an schutzzone@gruene.at, Betreff: Rettet die Wiener Grätzel

1020_Karmelitergasse_3_2010_09_02-1-2-
Foto: Initiative Denkmalschutz

Die Grünen Wien fordern:

Klare Haltung der zuständigen Stadträte Schicker und Ludwig und der ihnen unterstellten Abteilungen zum Schutz des Karmeliterviertels.

Klarer Auftrag an die drei Magistratsabteilungen und koordiniertes Vorgehen der Behörden

Rechtzeitige Erteilung von Bauaufträgen durch die MA 37 in Schutzzonen damit die Eigentümer ihre Häuser nicht gezielt verfallen lassen.

Stopp der Aufzonung, das heißt Stopp der Ermöglichung höherer Bauten durch Anhebung der Bauklassen bei Umwidmung in Schutzzonen.

Überprüfung der technischen und wirtschaftlichen Abbruchreife in Schutzzonen unabhängig der Fachgutachten durch die MA 37 vor Ort.

Strafzahlungen in angemessener Höhe für mutwillige Zerstörung, bzw. „versehentlichen“ Abbruch in Schutzzonen.

Zusammenarbeit der Magistratsabteilungen mit dem Wiener Altstadterhaltungsfonds

siehe auch: hier
banner_145

Aktuelle Beiträge

DI
Augarten – Beschreibung: Der Augarten ist ein 52,2...
Rescheneder (Gast) - 25. Feb, 16:03
Am schönsten oder am...
So wie Vassilakou eine 180° Wendung zugunsten der Anbiederung...
//www.baustopp.at (Gast) - 4. Aug, 16:29
Alle Informationen unter: //www.baustopp .at
Alle Informationen unter: //www.baustopp .at
//www.baustopp.at (Gast) - 4. Aug, 16:26
Sehr interessante Initiative....
Sehr interessante Initiative. Hab die Projekte in Wien...
Hannes (Gast) - 20. Feb, 13:31
absolut richtig. man...
absolut richtig. man kann eigentlich mit allen immobilien...
girico - 16. Jan, 17:14

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

stadt_planung
stadt_politik
stadt_sab
stadt_spaziertipps
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren